Biwak 2022


Fahrradtour 2022


Die Throngemeinschaft um das Kronprinzenpaar umrahmt von den beiden 

Fahnenoffizieren Frank Ribbrock und Florian Wember.

Sie sind  zur Teilnahme am Schützenfest des BSV Oberwiese bereit.


Der BSV Elmenhorst wurde beim Kaiserball des ABSV Henrichenburg 

vertreten durch das Kronprinzenpaar

Dieter Wember und Elena Schulze Langenhorst.

Begleitet wurden sie von den Paaren

Bernhard und Andrea Kampmann,

Bernhard und Anke Schulze Langenhorst,

Ralf und Sylvia Stingl

sowie den Adjutanten 

Holger Diekmann und Michael Stephani.


Auch in diesem Jahr wurde von einigen fleißigen Helfern in Elmenhorst wieder der Maibaum  aufgestellt.

 


Biwak 2021

Matthias Koutecky hatte die glückliche Hand und schoß den Vogel ab.

Das Tageskönigspaar Matthias Koutecky und Katharina Steinborn.

 

Leo Benthaus ist unser Kinderkönig und er wählte Anna Bergmann zur Kinderkönigin.

Alle Schützen gratulieren begeistert den strahlenden Gewinnern.


Spendenübergaben 2021

Waltrop, 12.02.2021

Am vergangenen Freitag übergab der Bürgerschützenverein Elmenhorst dem Kinder- und Jugendbüro Waltrop einen symbolischen Scheck über 650,00 €. Damit wollen die Schützen zum Ausdruck bringen  dass sie, auch und gerade, in diesen schweren Zeiten an die Kinder und die Jugend in Waltrop denken. 

Die Spende wird das Kinder- und Jugendbüro für die Anschaffung von Nähmaschinen verwenden. Seit geraumer Zeit erfreut sich das Angebot von Nählernkursen für Kinder, im Rahmen der Bauhauskurse großer Beliebtheit. Umso mehr freut sich das Kinder- und Jugendbüro über diese Spende, da mit ihr die Anschaffung eigener Maschinen realisiert werden kann.


Brambauer, 02.02.2021

In der vergangenen Woche war der Bürgerschützenverein Elmenhorst zu Gast im Kindergarten Hibiduri in Lünen-Brambauer. Das amtierende Königspaar Thomas und Silvia Kellmann sowie der erste Vorsitzende Christoph Wember übergaben der Leiterin, Frau Urban, einen symbolischen Scheck über 650,00 €.  Damit wollen die Schützen zum Ausdruck bringen, dass sie auch und gerade in diesen schweren Zeiten an die Jüngsten unter uns denken.

Frau Urban hat gemeinsam mit dem Kollegium und den Kindern über eine sinnvolle Verwendung der zweckgebundenen Spende nachgedacht: „Wir möchten gerne mit dem Geld ein paar Sitzkissen für unseren Spiel – und Abschlusskreis anschaffen. Außerdem möchten wir, wenn es wieder möglich ist, mit den Kindern in die Kids Hall nach Lünen, um dort mal wieder ausgiebig zu toben um dem Bewegungsdrang, den die Kinder in den letzten Monaten kaum ausleben konnten, nachzukommen. Mit dem restlichen Geld werden wir noch ein paar Gesellschaftsspiele anschaffen. Wir bedanken uns nochmal für die großzügige Spende.“


Fahrradtour 2019


Erntefest 2019


Wir bauen eine Festwagen


Schützenfest 2019 - Kränzen am Donnerstag


Wir bauen einen Kugelfang...

...doch zuerst muß der Alte dran glauben!

...auch die Vogelstange muß weichen.

Der neue Kugelfang